Hintergrund oben
LOSE SPANGEN

Herausnehmbare Spangen

Ab einem frühen Alter kann eine kieferorthopädische Behandlung
sinnvoll sein.

Frühzeitig erkannte Fehlstellungen lassen sich oft schon mit spielerischen (myofunktionellen) Muskelübungen oder einfachen Maßnahmen wie einer Mundvorhofplatte oder anderen Funktionsgeräten behandeln.


Die Behandlung mit Bionator und Aktivator
Diese funktionskieferorthopädische Behandlung kann optimal während der Wachstumsphase zur Kieferkorrektur angewandt werden, z. B. bei Rück- bzw. Vorbissen, bei offenen Bissen und zur Unterstützung des Zahnwechsels.

Die Therapie nutzt körpereigene Kräfte, erfordert aber eine zuverlässige und aktive Mitarbeit des Patienten.

Schwerwiegende Fehlbisse wie Zwangs- oder Kreuzbisse sollten ebenfalls frühzeitig korrigiert werden, um Fehlentwicklungen des Kausystems zu vermeiden. Dies geschieht mit herausnehmbaren Spangen, die in einer Vielzahl von Farben bei uns im praxiseigenen Labor hergestellt werden.

LESEHILFE DATENSCHUTZ IMPRESSUM
Spiegelung
Hintergrund unten